Freundin im neuen Outfit

Die FREUNDIN hat renoviert. Am 8. September wurde das modernisierte Heft in München präsentiert. Anläßlich der Präsentation zeigte sich Verleger Dr. Hubert Burda beeindruckt: „Sie haben ein tolles Heft gemacht. Die FREUNDIN muss von einer Frau gemacht werden“, lobte er. „Es gibt Zeitschriften, die sind großartig und machen einen elektrisch“, fügte er mit der aktuellen Ausgabe des Magazins in der Hand hinzu.

Dr. Hubert Burda, Ulrike Zeitlinger, Lisa Miskovsky, Klaus-Peter Lorenz, Yvonne Jarchow, Henning Ecker und Lisas Managerin Marie Dimberg

Mit dem Claim „Eine wie keine“ startet die FREUNDIN mit Heft 21 generalüberholt durch: Moderner, frischer, mit großzügigerer Optik, neuer Bildsprache, veränderter Heftstruktur und neuen Rubriken. Ganz neu ist die Rubrik „Leichter leben“, die auf sieben Seiten Tipps für einen entspannten Alltag bietet, quasi für einen ‚Haushalt Deluxe’.

„Ein bisschen ist das so, als würde man ein Haus renovieren. Eigentlich ist es sehr schön, aber ein neuer Anstrich tut gut. Deshalb haben wir ein neues Parkett verlegt, Wände durchbrochen und einen Wintergarten angebaut“, beschreibt Chefredakteurin Ulrike Zeitlinger die Modernisierung des Frauenklassikers. In wenigen Wochen hat das Team um Chefredakteurin Ulrike Zeitlinger das neue Konzept umgesetzt. „Ihr habt das super gemacht und seid ein tolles Team“, bedankte diese sich bei ihren Mitarbeitern: „Ich bin stolz, dass ich mit euch arbeiten darf.“

Begleitet wird der modernere Auftritt des 14-tägig erscheinenden Klassikers von einer neuen Werbekampagne. Umgesetzt hat den Claim „Eine wie keine – meine FREUNDIN“ die Münchner Agentur Heye. Neben der Print-Kampagne wurde zum ersten Mal ein 30-sekündiger Image-Spot fürs Fernsehen produziert, der am Donnerstag in München Premiere feierte. Der von Regisseur Niko Karo in Berlin gedrehte Spot läuft ab kommender Woche auf allen großen Fernsehkanälen. Dazu gab’s das Making-Off mit dem musikalischen Gesicht hinter der Kampagne: Lisa Miskovsky. Die Grammy-Gewinnerin aus Schweden spiegelt mit ihrem aktuellen Song „Lady Stardust“ das neue Lebensgefühl der FREUNDIN perfekt wider. Eine Kostprobe ihres Talents gab sie in München live & unplugged.