Senator Dr. Franz Burda – Geschichten eines Lebens (2011)

Hier bestellen

„Senator Dr. Franz Burda war der letzte große Patriarch des deutschen Pressewesens und eine der Gründerpersönlichkeiten der deutschen Nachkriegszeit. Aus der Drei-Mann-Druckerei seines Vaters in Offenburg schuf er eines der größten Druck- und Verlagshäuser der Bundesrepublik. Er erfand die Erfolgstitel Bunte, Freizeit Revue und Mein schöner Garten, zelebrierte den legendären Bal paré in Mün­chen sowie Bambi-Verleihungen und warb mit der Burda- Flugstaffel über deutschen und österreichischen Städten. Franz Burda war ein Visionär und einer der Väter des deutschen Wirtschaftswunders. Seine Biografie erscheint zu seinem 25. Todestag, am 30. September 2011.“